Greta von Richthofen - „Das Gute am Ende des Tages“

Ausstellung 6.März bis 28. März 2021, Do., Sa. und So., jeweils von 15 -18 Uhr unter Berücksichtigung der derzeitigen Covid-19 Bestimmungen.

Greta von Richthofen zeigt ihre im Künstlerhaus Meinersen gezeichnete Graphic Novel  „Das Gute am Ende des Tages“, die den Beginn der Pandemie aus der Perspektive der Künstlerin dokumentiert. Entstanden ist ein Comic über alltägliche Beobachtungen, Distanz und Nähe, ergänzt durch aufgezeichnete Gespräche. Bei diesem Projekt liegt der Fokus auf scheinbar banalen Situationen und kleinen Begebenheiten und zeigt: jede Person hat eine Geschichte zu erzählen.

Die digitale Eröffnung der Ausstellung findet am  5.März 2021 um 19.00 über Zoom statt.

 

Zur Eröffnung sprechen:

 

Andreas Schuster, 1. Vorsitzender, Künstlerhaus Meinersen e.V.

Jochen Weise, Künstlerischer Leiter, Künstlerhaus Meinersen e.V.

Greta von Richthofen liest aus ihrem Comic: „Das Gute am Ende des Tages“

Weitere Informationen und den Link für den digitalen Zugang  zur Vernissage erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung über diese  Homepage  oder  über unseren Rundbrief.

Aufgrund der momentanen Situation wird die Ausstellung nach der Eröffnung als virtueller Rundgang auf dieser Website  und auf der Seite www.dasguteamendedestages.de gezeigt.

Kuznetcowa-Edisherov_AngelavonBrill-600x

Katerina Kuznetcowa

Alexander Edisherov

Greta-von-Richthofen_-2_©-Nicolas-Wefers

Greta von

Richthofen

Jochen Weise, 2016, Foto Marion Seida Ko

Jochen

Weise

(künstl. Leiter)

Ausstellungen im Künstlerhaus seit  2009 ...   zur Bildergalerie bitte hier klicken !

Künstlerhaus  -  Kontakte

Emailadressen -bitte auf das Bild  "klicken"

Künstlerhaus Meinersen

Künstlerhaus - virtuell

ausgewählte Arbeiten der Künstlerhaus-Künstler

...  zu den Bildergalerien, bitte klicken

Die hier gezeigten Bildergalerien werden 

regelmäßig ausgewechselt - einen vollständigen Überblick  finden Sie hier: